Radwegelücke Wendisch-Rietz – Glienicke soll geschlossen werden

Veröffentlicht am 10.04.2005 in Landespolitik

Der Bau von straßenbegleitenden Radwegen an der B 246 soll fortgesetzt werden. In einem Antwortschreiben an den Bundestagsabgeordneten Jörg Vogelsänger nahm der Minister für Infrastruktur und Raumordnung, Frank Szymanski, Stellung zum Pla­nungsstand für den Abschnitt Wendisch–Rietz – Glienicke.

Alternativ wurde eine Führung über Waldfrieden geprüft. Aus Zählungen geht hervor, dass nicht nur touristische, sondern auch auswegeempfindlicher Alltagsverkehr auf diesem Bundesstraßenabschnitt liegt. Deshalb wird die Planung des straßenbeglei­tenden Radweges entlang der Bundesstraße, die schon sehr weit fortgeschritten ist, fortgesetzt.

Das wollen auch die Kommunalpolitiker gemeinsam mit dem Bundestagsabgeord­neten unterstützen. Gemeinsam wird eine kleine Arbeitsgruppe gebildet, um die Straßenbauverwaltung bei der Schaffung des Baurechts aktiv zu unterstützen. Am Freitag, den 8. April 2005, gab es dazu einen Vor-Ort-Termin.

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Kommunalwahlen 2019

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Informieren Sie sich bei uns über unsere

Vorhaben oder machen Sie gleich selber mit!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:18
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

17.08.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Sommerfest
Gemeinsames Fest der SPD-Brandenburg und der SPD-Landtagsfraktion Einladung erforderlich, z.B …

01.10.2018, 00:01 Uhr - 03.10.2018, 23:59 Uhr Tag(e) der Deutschen Einheit
Berlin, Berlin, wir feiern in Berlin! 28 Jahre nach der Wiedervereinigung und 16 Jahre nach der …

Alle Termine

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Vorsitzender: Sven Wiebicke

Kontakt bitte per E-Mail:
ortsverein@spd-beeskow.de


  - nicht angegeben -