Mikro-Stipendien: Geld für Kreative

Veröffentlicht am 17.03.2021 in Kultur
 

Für Künstler stehen ab 31. März 2021 wieder Mikrostipendien in Höhe von 4.000 Euro bereit. Insgesamt stehen 4 Millionen Euro zur Verfügung. Anträge für die Corona-Kulturhilfe müssen direkt an das Brandenburger Kulturministerium gerichtet werden.

Freischaffende und hauptberufliche Künstler (m/w/d) aus Brandenburg dürfen ab 31. März 2021 erneut Mikrostipendien beim Kulturministerium beantragen. Der Landtagsabgeordnete Ludwig Scheetz: „Sie erhalten das Geld für künstlerische Projekte, die sie im Antrag skizzieren müssen. Diese Unterstützung ihrer künstlerischen Arbeit ist sehr wichtig, da es die Möglichkeit schafft, kreativ tätig zu sein, trotz geschlossener Bühnen und Säle“.

So könnten sie künstlerisch tätig sein und beispielsweise Programme vorbereiten, die sie hoffentlich bald einem Publikum präsentieren dürfen. Sie könnten Werke schaffen, die in wenigen Monaten vielleicht eine Ausstellungshalle schmücken.

„Sie erhalten die finanziellen Mittel für das, was sie am liebsten machen und gerade nur sehr eingeschränkt möglich ist: Künstlerisch tätig sein“, so Scheetz. Jedes Stipendium beläuft sich auf 4.000 Euro. Insgesamt stehen vier Millionen Euro zur Verfügung. Auf diesem Weg können 1.000 Künstler in ihrer Kreativität gefördert werden.“

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bürgermeisterwahl 2020 Stadt Friedland

Liebe Mitbürger, nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Informieren Sie sich gern bei unserer Kandidatin Gabriele Herzberg über Ihre Vorhaben und Ziele.

Auch begrüßen wir Sie gern als Mitglied oder Interessent!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:33
Online:1

1. Mai 2021

Liebe Interessenten, wir arbeiten mit Weitblick an der Planung der Veranstaltung.

Sobald weitere Einzelheiten bekannt sind, werden wir Sie hier darüber informieren!


Traditionelle Veranstaltung zum

"Tag der Arbeit"

Wann: 1. Mai, 10:00 Uhr

Wo: 15848 Beeskow, (Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben)

Links

www.l-os.de



Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Vorsitzender: Sven Wiebicke

Kontakt bitte per E-Mail:
ortsverein@spd-beeskow.de


  - nicht angegeben -