Jörg Vogelsänger wird neuer Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft

Veröffentlicht am 24.02.2010 in Landespolitik

Jutta Lieske trat am Mittwoch, 24. Februar 2010, aus gesundheitlichen Gründen von ihrem Amt als Infrastruktur- und Landwirtschaftsministerin zurück.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Dietmar Woidke erklärte dazu: „Unsere Gedanken sind bei Jutta Lieske. Ihr Rücktritt verdient großen Respekt. Ihre Entscheidung zeigt die menschliche Größe, für die sie in der Fraktion so geschätzt wird. Wir wünschen Jutta Lieske, dass sie schnell wieder auf die Beine kommt und hoffen, sie bald wieder in der Mitte der Fraktion begrüßen zu können.“

Ihrem designierten Nachfolger, dem Staatssekretär Jörg Vogelsänger, wünschte Woidke viel Erfolg für seine bevorstehende Aufgabe: „Ich kenne Jörg Vogelsänger schon lange und schätze ihn als ausgewiesenen Verkehrsexperten und Kämpfer für den ländlichen Raum. Ich bin sicher, dass er das neue Amt gut ausfüllen wird.“

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Kommunalwahlen 2019

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Informieren Sie sich bei uns über unsere

Vorhaben oder machen Sie gleich selber mit!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:10
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

17.08.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Sommerfest
Gemeinsames Fest der SPD-Brandenburg und der SPD-Landtagsfraktion Einladung erforderlich, z.B …

01.10.2018, 00:01 Uhr - 03.10.2018, 23:59 Uhr Tag(e) der Deutschen Einheit
Berlin, Berlin, wir feiern in Berlin! 28 Jahre nach der Wiedervereinigung und 16 Jahre nach der …

Alle Termine

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Vorsitzender: Sven Wiebicke

Kontakt bitte per E-Mail:
ortsverein@spd-beeskow.de


  - nicht angegeben -