Ein erster Erfolg – Abgeordnete des Kreis-Finanzausschusses einig bei Kreisumlage

Veröffentlicht am 16.03.2016 in Kommunalpolitik

Am vergangenen Montagabend, dem 14. März 2016, fand die abschließende Fachausschussberatung zum Haushaltsplan des Kreises für das Jahr 2016 statt. Diskutiert wurde unter anderem über den Hebesatz der Kreisumlage. Die Abgeordneten richteten einen Antrag an den Kreisausschuss, der am 16. März 2016 tagt.

Herr Buhrke, der Dezernent des Kreises für Finanzen, Ordnung und Innenverwaltung, erläuterte vorab die neuen Kennzahlen zur Haushaltsplanung. Gegenüber dem letzten Finanzausschuss hat sich viel getan. Neue Bescheide sind dem Kreis vom Land zugegangen, die eine Erhöhung von Zuschüssen im Bereich der übertragenen Aufgaben bzw. eine allgemeine Erhöhungen von Zuweisungen ergeben. Dadurch könne der Kreis mit Mehreinnahmen rechnen und die Kreisumlage von ursprünglich geplanten 43 Prozent in 2016 auf 40,8 Prozent gesenkt werden. Die SPD-Fraktion im Finanzausschuss stellte nach einem regen Meinungsaustausch den Antrag die Kreisumlage bei 39,8 Prozent zu belassen. Die fehlenden Mittel zum ausgeglichenen Haushalt sollen vorerst aus der Liquidität entnommen werden. Dem Antrag wurde einstimmig gefolgt.

Der SPD Unterbezirksparteitag hatte am vergangenen Freitag, dem 11. März 2016, seine Kreistagsabgeordneten dazu aufgefordert sich für einen gleichbleibenden Hebesatz stark zu machen. Gesagt, getan! Eine erste wichtige Hürde wurde genommen. Der Antrag liegt nun dem Kreisausschuss vor, der jetzt seine Empfehlung an den Kreistag richten muss. Siehe hierzu: Unterbezirksparteitag der SPD Oder-Spree: Verwaltungsstrukturreform und Kreisumlage standen im Mittelpunkt

 

Bericht: Christian Stauch

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Kommunalwahlen 2019

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Informieren Sie sich bei uns über unsere

Vorhaben oder machen Sie gleich selber mit!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:10
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

17.08.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Sommerfest
Gemeinsames Fest der SPD-Brandenburg und der SPD-Landtagsfraktion Einladung erforderlich, z.B …

01.10.2018, 00:01 Uhr - 03.10.2018, 23:59 Uhr Tag(e) der Deutschen Einheit
Berlin, Berlin, wir feiern in Berlin! 28 Jahre nach der Wiedervereinigung und 16 Jahre nach der …

Alle Termine

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Vorsitzender: Sven Wiebicke

Kontakt bitte per E-Mail:
ortsverein@spd-beeskow.de


  - nicht angegeben -