Brandenburger Sozialdemokraten in der Polizei (SIP) fordern, sich mehr für die Bürgernähe der Polizei einzusetzen!

Veröffentlicht am 23.05.2008 in Arbeitsgemeinschaften
 

Am 19. Mai 2008 trafen sich Polizistinnen und Polizisten aus Brandenburg, die sich in der SPD engagieren, auf Einladung von und mit MdL Ralf Holzschuher im Potsdamer Landtag.
MdL Holzschuher, Leiter des Arbeitskreises „Innen, Recht und Europa“ der SPD-Landtagsfraktion SPD, begrüßte die SIP.

Klaus Zacharias als Sprecher der SIP machte deutlich, dass die SIP einerseits stolz auf die engagierte Arbeit der Brandenburger Polizistinnen und Polisten ist, anderer-seits aber erhebliche Defizite in der derzeitigen Polizeistruktur und den politischen Vorgaben erkennt. Dadurch werden sowohl das subjektive Sicherheitsgefühl der Be-völkerung als auch die Arbeitszufriedenheit der Polizistinnen und Polizisten negativ beeinflusst.
Im Gespräch machten die Anwesenden deutlich, dass die Bevölkerung und selbst die Polizistinnen und Polizisten mehr Bürgernähe wünschen.
Die derzeitige Innenpolitik, die getrieben wird von Einsparungen im Bereich Personal aber auch bei Aus- und Fortbildung sowie bei der Gehaltsstruktur der Kolleginnen und Kollegen, kann das Bedürfnis der Bürgerinnen und Bürger nach Sicherheit im Land nicht annähernd befriedigen.
Wir, die Sozialdemokraten in der Polizei (SIP) Brandenburg fordern von der Politik eindeutige Signale, wie die Innere Sicherheit im Land Brandenburg künftig gewährleistet werden soll.
Nach unseren Vorstellungen müssen wir die Struktur der Polizei so gestalten, dass jedem Bürger bei Bedarf in kürzester Zeit geholfen werden kann.
Mit bereits entwickelten Ideen und auch weiter zu entwickelnde Maßnahmen, werden wir die Innenpolitik der SPD Brandenburg zukünftig sachkundig unterstützen, so Klaus Zacharias.
Ralf Holzschuher war sehr erfreut über die konstruktive Mitarbeit und versprach, weiter mit den Genossinnen und Genossen eng zusammen zu arbeiten.

Lars Wendland
(Mitglied der SIP Brandenburg)

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bürgermeisterwahl 2020 Stadt Friedland

Liebe Mitbürger, nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Informieren Sie sich gern bei unserer Kandidatin Gabriele Herzberg über Ihre Vorhaben und Ziele.

Auch begrüßen wir Sie gern als Mitglied oder Interessent!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:16
Online:1

1. Mai 2021

Liebe Interessenten, wir arbeiten mit Weitblick an der Planung der Veranstaltung.

Sobald weitere Einzelheiten bekannt sind, werden wir Sie hier darüber informieren!


Traditionelle Veranstaltung zum

"Tag der Arbeit"

Wann: 1. Mai, 10:00 Uhr

Wo: 15848 Beeskow, (Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben)

Links

www.l-os.de



Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Vorsitzender: Sven Wiebicke

Kontakt bitte per E-Mail:
ortsverein@spd-beeskow.de


  - nicht angegeben -