Mikrofinanzierung unterstützt Jungunternehmer

Veröffentlicht am 11.09.2008 in Landespolitik

Potsdam – Bis Ende des Jahres soll die Finanzierung von Mikrokrediten bis 12.500 Euro für Kleinunternehmer in Brandenburg starten. Das wurde heute am Rande des Wirtschaftsausschuss des Brandenburger Landtags bekannt. Für diese Kleinkredite hat sich u.a. auch die Landtagsabgeordnete, Elisabeth Alter stark gemacht.

Alter: „Viele pfiffige Leute leben und arbeiten in Brandenburg, denen es häufig nur an ein paar 1.000 Euro fehlt, um ihre Geschäftsidee umzusetzen. Ihnen ist mit dem neuen Instrument perfekt geholfen.“

Für Alter sind die Kleinkredite sehr wichtig, „denn Brandenburg ist in erster Linie das Land der Selbstständigen. Deswegen müssen wir bei ´Stärken stärken` nicht nur an die mittelständischen und großen Unternehmen denken, sondern auch an die kleineren und die Selbstständigen.“

Für die Kredite bürgt die Bürgschaftsbank Brandenburg. Insgesamt sind dafür 500.000 Euro in einem revolvierenden Fonds vorgesehen. Dr. Milos Stefanovic, Geschäftsführer der Bank : „Bei den Mikrokrediten handelt es sich um ein Bürgschaftsprogramm für Kleinst- und Kleinunternehmen, damit diese bei ihrer Hausbank ohne sonstige Rücklagen einen Kredit bekommen und so ihr Unternehmen starten oder erweitern können.“ Alter: „Diese Steuergelder werden selbstverständlich nur angefasst, wenn ein Kredit nicht mehr bedient werden könnte.“

Die 500.000 Euro wurden bereits im vergangenen Jahr in den Doppelhaushalt 2008/09 eingestellt; der Vertrag zwischen der Bürgschaftsbank und dem Wirtschaftsministerium wurde aber erst jetzt unterzeichnet. Bis zum endgültigen Start des Programms sind noch behördeninterne Absprachen notwendig.

Alter: „Ich hoffe, das Programm kann dann möglichst bald starten. Wir mussten dafür erheblichen Druck machen. Das hätte auch schneller gehen können.“

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Kommunalwahlen 2019

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Informieren Sie sich bei uns über unsere

Vorhaben oder machen Sie gleich selber mit!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:12
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

17.08.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Sommerfest
Gemeinsames Fest der SPD-Brandenburg und der SPD-Landtagsfraktion Einladung erforderlich, z.B …

01.10.2018, 00:01 Uhr - 03.10.2018, 23:59 Uhr Tag(e) der Deutschen Einheit
Berlin, Berlin, wir feiern in Berlin! 28 Jahre nach der Wiedervereinigung und 16 Jahre nach der …

Alle Termine

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Vorsitzender: Sven Wiebicke

Kontakt bitte per E-Mail:
ortsverein@spd-beeskow.de


  - nicht angegeben -