07.09.2015 in Unterbezirk von SPD-LOS

Wir unterstützen "Beeskow gegen Rassismus"

 

Mehrere 100 Menschen haben sich heute in Beeskow versammelt um gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu demonstrieren. Anlass war eine Kundgebung von Rechtsextremen auf dem Marktplatz. Bereits um 9:00 Uhr versammelten sich zahlreiche Menschen in der Breiten Straße. Dazu hatte das Bündnis Beeskow gegen Rassismus aufgerufen. Zu den Rednern gehörten neben den Bundestagsabgeordneten Nord und Patzelt auch der Vorsitzende des Kreistages Franz Berger und Rolf Lindemann, der als Beigeordneter in der Kreisverwaltung für die Flüchtlingsunterbringung zuständig ist. Beide Sozialdemokraten betonten, dass es wichtig sei, ein Zeichen zu setzen gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit. Der Kundgebungsauftakt der Rechten wurde begleitet durch ein langanhaltendes Leuten der Glocken der Sankt Marienkirche. Die evangelische Gemeinde hatte zum Friedensgebet aufgerufen.Das Südschiff der Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Christen und Menschen unterschiedlichen Glaubens sangen und beteten hier für ein friedliches Miteinander und eine gute Zukunft im gemeinsamen Zusammenleben von Deutschen und Zuwanderern. Bürgermeister Frank Steffen, der zugleich Vorsitzender der SPD im Landkreis Oder Spree ist, zeigte sich hoch erfreut, dass ein so deutliches Zeichen für ein friedliches Miteinander und gegen Hass und Gewalt von den Menschen in Beeskow und der Region ausgegangen ist.

30.05.2015 in Unterbezirk von SPD-LOS

Diskussion um Kreisgebietsreform eröffnet

 

Die Kreisgebietsreform hat Formen angenommen. Das Brandenburger Innenministerium hat sein Positionspapier vorgestellt. Der Unterbezirk Landkreis Oder-Spree wird die Vorstellungen aus Potsdam auswerten und diskutieren. Jörg Skibba, Geschäftsführer der SPD Unterbezirk Oder-Spree hat dazu einen Gruß an die Genossinnen und Genossen der Region verschickt.

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Unterbezirk Oder-Spree möchte euch ein paar Denkanstöße geben. Wie ihr den Medien sicher entnommen habt, hat Innenminister Schröter letzte Woche offiziell das Positionspapier Kreisgebietsreform vorgestellt, die bis 2019 die Landlandschaft Brandenburg deutlich verändern soll. Wer sich genau informieren möchte, steuert einfach www.verwaltungsreform.brandenburg.de  an oder gleich www.mik.brandenburg.de/wp_verwalt/leitbildentwurf/ .

Die beiden Adressen führen zu den Original-Quellen des Innenministeriums. Sie sollten Diskussionsgrundlage sein!

18.03.2015 in Unterbezirk von SPD-LOS

Wechsel an der Spitze der SPD Oder-Spree

 

Frank Steffen ist neuer Vorsitzender der SPD im Unterbezirk Landkreis Oder-Spree. Die Delegierten des Unterbezirkes wählten den 43jährigen Bürgermeister von Beeskow mit fast 90 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden. Nach 17 Jahren trat Jörg Vogelsänger (50) nicht erneut zur Wahl als Vorsitzender des SPD Unterbezirkes an.

 

Bildunterschrift: SPD UB-Vorstand Landkreis Oder-Spree, v.l.n.r.: Cornelia Schulze-Ludwig, Frank Steffen (UB Vorsitzender), Rolf Lindemann, Ralf Steinbrück, Julia Graetz, Jörg Vogelsänger, Hajo Guhl, Elisabeth Alter, Christian Stauch, Lars Wendland, Ingrid Siebke

 

14.10.2014 in Unterbezirk von SPD-LOS

Rot-Rot in Potsdam: Aussprache über das Koalitionspapier an der Basis

 


"Inhaltlich hätten wir auch mit der CDU koalieren können", eröffnete Klaus Ness, Fraktionsvorsitzender der SPD im Brandenburger Landtag die Diskussionrunde der SPD Mitglieder aus dem Landkreis Oder-Spree. "Doch diese CDU verfügt nicht über die notwendige Ernsthaftigkeit." Es ging auch um die Frage, ob ein Verhandlungspartner Ergebnisse auch langfristig durchsetzen könne.

Wetter-Online

Demnächst

Bundestagswahl am 24.09.2017

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:13
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

06.12.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Kreistag

15.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung der SPD Oder-Spree und Kreisausschuss

Alle Termine

Counter

Besucher:406902
Heute:13
Online:1

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Kontakt bitte per E-Mail oder Telefon:
ortsverein@spd-beeskow.de


Telefon: 03366 /_______