Spatenstich für den Berlin-Brandenburger Großflughafen BBI

Veröffentlicht am 06.09.2006 in Landespolitik

Am Dienstag, den 5.09.2006, wurde der Grundstein für den Bau des Hauptstadt-Airports Berlin-Brandenburg, BBI, gelegt. „Für Ostbrandenburg ist es das wichtigste Infrastrukturprojekt“, sagt Jörg Vogelsänger, Mitglied des Deutschen Bundestages. Weiterhin fügt er hinzu „Es ist die bedeutendste Verkehrsanbindung für die nächsten Jahre und für die Region ist der BBI ein Hoffnungsträger, der einen Schub für die Wirtschaft und für dringend notwendige Arbeitsplätze verspricht“.

Der neue Hauptstadtflughafen BBI entsteht zu einem Teil auf dem Gelände des heutigen Flughafens Schönefeld. Er wird aber mit 1470 Hektar mehr als doppelt so groß sein, wie sein Vorgänger. Die Eröffnung ist für den 30. Oktober 2011 geplant. Zum Start des BBI ist eine Kapazität von 22 Millionen Passagieren vorgesehen. Sie sollen bis zu 40 Millionen Reisende erweitert werden.

„Die Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis werden vom BBI profitieren. Es ist für mich das wichtigste Infrastrukturprojekt für unsere Region. Nach dem Spatenstich der Solarfabrik in Frankfurt (Oder) wird damit ein weiteres wichtiges Signal gesetzt“, äußert abschließend Jörg Vogelsänger.

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bundestagswahl am 24.09.2017

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:25
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

06.12.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Kreistag

15.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung der SPD Oder-Spree und Kreisausschuss

Alle Termine

Counter

Besucher:406902
Heute:25
Online:1

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Kontakt bitte per E-Mail oder Telefon:
ortsverein@spd-beeskow.de


Telefon: 03366 /_______