Sozialdemokraten nominierten Frank Bettin für den Landtag

Veröffentlicht am 03.04.2004 in Kommunalpolitik

Die Wahlkreiskonferenz der SPD für den Landtagswahlkreis 27 fand am 21. Februar in der
sozialdemokratischen Hochburg Gosen-Neu Zittau statt. Als Direktkandidat für den Wahlkreis
der Königs Wusterhausen, Storkow, Tauche und die Ämter Spreenhagen und Scharmützelsee
umfasst, wurde Frank Bettin aus Tauche gewählt.

SPD Oder-Spree
Ansprechpartner: Jörg Skibba

Fürstenwalde Montag, 23. Februar 2004
Sozialdemokraten nominierten Frank Bettin für den Landtag
Die Wahlkreiskonferenz der SPD für den Landtagswahlkreis  fand am . Februar in der
sozialdemokratischen Hochburg Gosen-Neu Zittau statt. Als Direktkandidat für den Wahlkreis
der Königs Wusterhausen, Storkow, Tauche und die Ämter Spreenhagen und Scharmützelsee
umfasst, wurde Frank Bettin aus Tauche gewählt.
Der 43-jährige ist Vater von 4 Kindern. Er kennt die Region, da er seit der Kindheit in ihr verwurzelt
ist. Über drei Jahrzehnte war der Fußballer unter anderem in der Dahmeland-Liga aktiv.
Der Kandidat der Sozialdemokraten war Bürgermeister von Alt-Stahnsdorf und Vorsitzender des
Amtsausschusses in Storkow. In der Kreisverwaltung Oder-Spree gestaltet der gelernte Ofenbaumeister
und Diplom-Verwaltungswirt das Management im Bereich der Abwasserfragen.
Im Brandenburger Landtag will er sich besonders in den Bereichen Kommunalpolitik und Infrastrukturentwicklung
engagieren. Zahlreiche Projekte betreffen dabei die Landkreise Dahme-
Spreewald und Oder-Spree gemeinsam. Dazu gehören unter anderem die Sanierungen der
Regionalbahnstrecke Beeskow über Storkow nach Königs Wusterhausen, des Oder-Spree-Kanals
und die Landstraße zwischen Königs Wusterhausen, Wernsdorf und Gosen-Neu Zittau. An konkreten
Projekten und einer bürgernahen Politik will sich Frank Bettin messen lassen. Dazu wird es
in Königs Wusterhausen und in der Storchenstadt Storkow ein Bürgerbüro geben.
Auf dem beiliegenden Foto gratulieren die Bundestagsabgeordneten Dr. Peter Wilhelm Danckert
(li.) und Jörg Vogelsänger (re.) dem Kandidaten Frank Bettin (mitte).
Als Listenkandidaten wurden Cornelia Gödecke aus Königs Wusterhausen und Sylvia Lehmann
aus Dollgen nominiert.
Wir bitten freundlichst um Veröffentlichung.
Mit freundlichen Grüssen
Jörg Vogelsänger
UB-Vorsitzender

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bundestagswahl am 24.09.2017

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:1
Online:1

Counter

Besucher:406902
Heute:1
Online:1

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Kontakt bitte per E-Mail oder Telefon:
ortsverein@spd-beeskow.de


Telefon: 03366 /_______