Jusos Oder-Spree begrüßen die Kandidatur

Veröffentlicht am 09.11.2005 in Bundespolitik

von Matthias Platzeck für den Parteivorsitz

Die letzten und aktuellen Ereignisse in der großen Bundespolitik wirken sich erheblich mehr aus, als wir Brandenburger erwarten konnten. Unser Ministerpräsident soll der Vorsitzende der Volkspartei SPD werden. Dass dies eine großartige Chance für die zukünftige Politik Deutschlands für den Osten, aber auch gerade für das Herkunftsland von Matthias Platzeck ist, kann kaum einer leugnen.

Auch die damit einhergehende Verjüngung der Parteiführung erkennen wir als positives Signal für die Zukunft unserer Partei.

Wir sind sicher, dass Matthias Platzeck in seiner neuen Rolle eine sinnvolle Politik für Ostdeutschland und Brandenburg beeinflussen kann und wird.

Wir hoffen, dass das Amt des Parteivorsitzenden der SPD den Ministerpräsidenten dabei unterstützt, ein positives Bild des Landes Brandenburg nach außen zu tragen und so auch wirtschaftliche Investitionen beflügelt werden. Bei allen Problemen, mit denen sich der Amtsträger konfrontiert sieht, ist ein solches Amt natürlich ein großartiger Zugewinn für das Herkunftsland des Amtsträgers.

Deshalb begrüßen die Jusos Oder-Spree die Kandidatur von Matthias Platzeck für den Parteivorsitz.

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bundestagswahl am 24.09.2017

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:13
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

06.12.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Kreistag

15.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung der SPD Oder-Spree und Kreisausschuss

Alle Termine

Counter

Besucher:406902
Heute:13
Online:1

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Kontakt bitte per E-Mail oder Telefon:
ortsverein@spd-beeskow.de


Telefon: 03366 /_______