Gemeinsame Verantwortung für die ländlichen Räume

Veröffentlicht am 18.01.2007 in Bundespolitik

Der Bundestagsabgeordnete Jörg Vogelsänger nahm die Einladung des Friedländer Bürgermeisters Thomas Hähle zum Neujahrsempfang, der auf der Burg stattfand, gerne an.

Dem ländlichen Raum kommt in Deutschland und selbstverständlich auch im Landkreis Oder-Spree eine immense Bedeutung als Lebens-, Wirtschafts- und Naturraum zu. Ungefähr 60 Prozent der Deutschen leben außerhalb von Großstädten.

Dazu der Bundestagsabgeordnete Jörg Vogelsänger:

"Gemeinsam gilt es die Entwicklungspotenziale der ländlichen Räume zu erschließen. Ein für Friedland vordringliches Projekt ist die Sanierung der B168 mit dem Bau eines straßenbegleitenden Radweges in die Kreisstadt Beeskow. Das ist besonders wichtig für die Schulwegsicherung und den ländlichen Tourismus. Weiter gilt es, die neue EU-Förderperiode von 2007 - 2013 für Projekte auch in Friedland zu nutzen. Für das kommende Jahr freue ich mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Kommunalpolitikern und Bürgern aus Friedland."

Die Koalition im Deutschen Bundestag erarbeitet für dieses Jahr einen umfassenden Antrag zur Verantwortung für die ländlichen Räume.

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bundestagswahl am 24.09.2017

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:30
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

06.12.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Kreistag

15.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung der SPD Oder-Spree und Kreisausschuss

Alle Termine

Counter

Besucher:406902
Heute:30
Online:1

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Kontakt bitte per E-Mail oder Telefon:
ortsverein@spd-beeskow.de


Telefon: 03366 /_______