Arbeitskreis Finanzen der SPD-Bundestagsfraktion im Landkreis Oder-Spree

Veröffentlicht am 19.10.2004 in Landespolitik

Zu einer Klausurtagung vom 17. Oktober bis 19. Oktober tagt der Arbeitskreis Finanzen der SPD-Bundestagsfraktion im Schloß Steinhöfel. Besonderer Schwerpunkt der Tagung ist das Thema „Bekämpfung des Umsatzsteuerbetruges“.
Aus diesem Grund fand am 17. Oktober 2004 ein Erfahrungsaustausch mit sozialdemokratischen Kommunalpolitikern in Berkenbrück statt. Unter anderem
waren der örtliche Bundestagsabgeordnete Jörg Vogelsänger, die Landtagsabgeordnete Elisabeth Alter, der Finanzdezernent des Landkreises, Dr. Eckhard Fehse und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Klaus Schroth, zum
Erfahrungsaustausch gekommen.

Insbesondere Dr. Eckhard Fehse mahnte längerfristige Planungssicherheit bei den Kommunalfinanzen an. Mit großem Interesse verfolgten die Mitglieder der Arbeitsgruppe Finanzen Ausführungen zur Entwicklung Ostbrandenburgs. Von besonderer Bedeutung für die Region sind der weitere Ausbau der Verkehrswege, die Chancen, die die EU-Osterweiterung bietet und eine weitere Entwicklung im touristischen Bereich.
Jörg-Otto Spiller, der Vorsitzende der Arbeitsgruppe, unterstrich die Zweckmäßigkeit Klausurtagungen nach Möglichkeit auch außerhalb von Berlin durchzuführen, um auch wichtige Erfahrungen mit Vertretern aus der jeweiligen Region auszutauschen.

 

Homepage SPD-LOS

Wetter-Online

Demnächst

Bundestagswahl am 24.09.2017

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!


"Der beste Weg,
die Zukunft vorauszusagen ist,
sie zu gestalten"


- Willy Brandt, deutscher Politiker (SPD) -

Besucherzähler

Besucher:406902
Heute:13
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Vorschau:

06.12.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Kreistag

15.12.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung der SPD Oder-Spree und Kreisausschuss

Alle Termine

Counter

Besucher:406902
Heute:13
Online:1

Links





Kontakt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Beeskow
15848 Beeskow

Kontakt bitte per E-Mail oder Telefon:
ortsverein@spd-beeskow.de


Telefon: 03366 /_______